LZU-Logo 38/39/2003
Öko-Check in Kirchengemeinden
 

Nachdem die Aktion „Öko-Check in Sportvereinen“ ein großes Potential zur Einsparung von Energie und Wasser im Bereich der Sportvereine ermittelt hat, wird ein solches Projekt in Kooperation mit dem Bistum Trier auch für Kirchengemeinden durchgeführt. Die LZU hat mit dem Bistum Trier vereinbart, in einer Pilotphase zunächst 25 Kirchengemeinden der Diözese Trier einem Effizienz-Check zu unterziehen. Dabei geht es um den Umgang mit Energie, Wasser und Abfall.

In den Liegenschaften der Gemeinden sollen sowohl die Schwachstellen der technischen Ausstattungen als auch das „Nutzerverhalten“ analysiert werden. Dies geschieht mit speziell an die Erfordernisse der Kirchengemeinden angepassten Checklisten. Die Ergebnisse der Analyse werden in einer gutachterlichen Stellungnahme für jede Kirchengemeinde zusammengefasst und in schriftlicher und grafische Form dargestellt. Dabei werden den jeweiligen Kirchengemeinden die Einsparpotentiale für die einzelnen Gebäude erläutert und individuelle Maßnahmen vorgestellt, um die Einsparungen zu verwirklichen.

Die Ergebnisse der Pilotphase können weitere Kirchengemeinden anregen, ihre Einrichtungen einer Effizienz-Analyse zu unterziehen. Außerdem rechnet die LZU damit, dass die Kirchengemeinden mit dem Öko-Check zur Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung beitragen, so dass auch in Privathaushalten verantwortlich mit den Ressourcen umgegangen wird.

zum Heftindex