LZU-Logo 28/29/2001
Umwelt-Gesundheit-Nachhaltigkeit
Umwelt-Gesundheit-Nachhaltigkeit

Im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung werden die pädagogischen Querschnittsthemen Umwelt, Gesundheit und Nachhaltigkeit gemeinsam mit schulartübergreifenden Fragen des Unterrichtsfeldes Mathematik - Naturwissenschaften - Technik in einem Grundsatzreferat bearbeitet. Dies sorgt zwar für ein erhebliches Arbeitspensum, garantiert aber auch, dass alle diese Themen sinnvoll aufeinander bezogen bearbeitet und so weit wie möglich in übergeordnete Konzepte integriert werden.

So ist beispielsweise. ein erfolgreicher Mathematikunterricht auf die Berücksichtigung von physischen und psychischen Lernfaktoren angewiesen, die im Sinne des umfassenden Gesundheitsbegriffs der WHO eben in den Zuständigkeitsbereich der schulischen Gesundheitsförderung und -erziehung fallen.

Ebenso liefert der vom Referat intensiv betreute Bereich der ökologischen Bildung sowie Umwelt- und Nachhaltigkeitserziehung gerade für einen modernen mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Unterricht hervorragende fächerverbindende Anwendungsbeispiele inner· und außerhalb der Schulen und fördert vor allem in der Primar· und in der Sekundarstufe I das Interesse von Kindern und Jugendlichen in diesem oft als besonders schwierig und daher weniger attraktiv empfundenen Unterrichtsfeld.

zum Heftindex