LZU-Logo 23/1999
Wasser
Wasser

Umweltministerin Klaudia Martini hat zusammen mit Bildungsminister Jürgen Zöllner und SWR-Chefredakteur Bernhard Nellessen die Preisträger des gemeinsamen Wettbewerbs im Rahmen der Aktion “Wasser macht Schule” ausgezeichnet. Die Aktion war auf Initiative der Umweltministerin zu Beginn des Schuljahres 1998/99 gestartet worden. Die Preisträger aus 15 Schulen hatten sich unter anderem mit Video-Spots, Internet-Seiten, Büchern, Heften, Untersuchungen, Experimenten und Theaterstücken zum Thema “Wasser” am Wettbewerb beteiligt.Parallel zum Wettbewerb hat der Südwestrundfunk im vergangenen Winter 22 ausgewählte Sendungen zum Thema “Wasser” ausgestrahlt. Weitere Beiträge im Schulfernsehen sind geplant; die Aktion soll im nächsten Jahr fortgesetzt werden. Sie zielt darauf, junge Menschen am Beispiel Wasser für den nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen zu sensibilisieren. “Wasser ist die Grundlage unseres Lebens, unser wichtigstes Lebensmittel”, unterstrich Ministerin Martini bei der Preisverleihung. Besonders wichtig sei es, dass gerade junge Menschen sich in Schule und Freizeit für den Schutz und den Erhalt sauberen Wassers engagieren. Nur so sei sicher gestellt, dass auch nachfolgende Generationen noch über sauberes Trinkwasser verfügen.

Zur Fortsetzung der Aktion hat der SWR eine CD-ROM herausgegeben, die neben den Informationen zum Wettbewerb auch Adressen und Projektvorschläge beteiligter Schülergruppen sowie Inhaltsbeschreibungen, Materialsammlungen und Arbeitsbögen zu Sendungen des Schulfernsehens enthält. Der Inhalt der CD-ROM ist unter der Adresse www.wasser-macht-schule.de auch im Internet zu finden.
Die CD-ROM ist (in Einzel-Exemplaren) kostenlos erhältli ch bei der LZU, Kaiser-Friedrich-Str. 1, 55116 Mainz.

zum_Heftindex