LZU-Logo 23/1999
Baumfantasien
Baumfantasien

Die Zahl 2000 gibt nicht die Größenordnung an, wie viel Fantasie man braucht, um in Bildern von alten, knorrigen Bäumen das zu sehen, was die Fotografin Sibille Müller sieht. Es ist lediglich die Zahl für das kommende Jahr, denn der Titel “Baumfantasien 2000” steht auf einem Kalender. Mal mehr mal weniger Fantasie wird der Betrachter aufbringen müssen, um zu verstehen, warum die Fotografin die Baumbilder in einem Kalender veröffentlicht. Das gilt allerdings nur, für die “nackten” Fotografien. Der Zeichner Pascal Runge hat zu jedem Bild eine Hilfe angefertigt, die Fantasie ersetzt. Mit wenigen Federstrichen auf Klarsichtfolien verdeutlicht er die Sichtweise von Sibille Müller. Durch die Klarsichtfolie betrachtet, sehen die Fotos so aus, wie die Fotografin sie zeigen möchte - und man staunt, warum man nicht selbst so viel Fantasie aufgebracht hat. Natürlich lässt sich der Kalender auch so aufhängen, dass die Fotos ohne darüber liegender Zeichnung zu sehen sind. Schließlich soll der Kalender zu eigenen Baumfantasien anregen, so jedenfalls beschreibt Sibille Müller ihr Anliegen.

“Baumfantasien 2000” ist ein im Buchhandel erhältlicher Hannesschläger-Kalender,
ISBN 3-920418-53-0,

Preis: 56 Mark.

zum_Heftindex