LZU-Logo 21/1999
Netzwerk
Netzwerkfaltblatt

Ein neues Angebot der LZU ist gleichzeitig eine Aufforderung, die sich an alle rheinland-pfälzischen Umwelt-Initiativen und -Projekte richtet. Vernetzung konkret machen, ein möglichst engmaschiges Umweltnetzwerk in Rheinland-Pfalz zu knüpfen, heißt das Ziel. Ein Experiment, das entscheidend vom Mitmachen lebt. Bis Ende 1998 wurden die Voraussetzungen und damit das Angebot geschaffen, dass sich künftig jede rheinland-pfälzische Umwelteinrichtung mit einer Visitenkarte unter der Internet-Adresse "http://www. umdenken.de/netzwerk" präsentieren kann. Dieses Angebot gilt auch für Einrichtungen die selbst nicht über das Internet erreichbar sind. Es zielt darauf, einen Überblick über die ganze Vielfalt rheinland-pfälzischer Umweltakteure zu bieten und dadurch zur Intensivierung und Ausweitung der Diskussionen und Kooperationen innerhalb und außerhalb des elektronischen Netzes beizutragen. Die neue Internet-Plattform bietet vielfältige Möglichkeiten, rheinland-pfälzische Umweltadressen zu recherchieren, Experten für ein bestimmtes Themengebiet zu finden oder einfach die Umweltakteure der näheren Umgebung genauer kennen zu lernen. Für die Anmeldung hält die LZU ein Faltblatt (300 kb pdf-Datei) bereit. Wir bitten alle Institutionen, Initiativen, Gruppen, Aktionsbündnisse, die sich in Rheinland-Pfalz um den Schutz der Umwelt bemühen, das Faltblatt online zu bestellen.

Das ist auch möglich unter:
Fax: 06131 164629
Postweg:
Landeszentrale für Umweltaufklärung,
Postfach 3160, 55021 Mainz.

zum_Heftindex