Herrstein

Verbandsgemeinde, LK Birkenfeld

17880 Einwohner


Brühlstraße 16
55756 Herrstein
Tel. 06785-790
Fax 06785-79120
http://www.vg-herrstein.de

Birkenfeld

Ansprechpartner(in)

Gerd Schneider
Leiter Bau- und Wirtschaftsverwaltung
Verbandsgemeindeverwaltung
Brühlstraße 16
55756 Herrstein
Tel. 06785-79357
Fax 06785-79120
E-Mail G.Schneider@vg-herrstein.de

Ansprechpartner(in)

Bürgermeister Uwe Weber

Verbandsgemeindeverwaltung
Brühlstraße 16
55756 Herrstein
Tel. 06785-79152
Fax 06785-79120
E-Mail u.weber@vg-herrstein.de

Wir beschäftigen uns
mit Lokaler Agenda 21
Die Aufstellung der
Lokalen Agenda 21
wurde beschlossen
Die Lokale Agenda 21
wurde verabschiedet

Aktivitäten zur Lokalen Agenda 21

Wie ist der Agenda-Prozess organisiert/strukturiert? Historie?

Informationsveranstaltung zur Lokalen Agenda 21 am 16. Oktober 1999 mit namhaften Fachleuten. Themen u.a.:

  • Die Umsetzung der Agenda 21 auf örtlicher Ebene
  • Energetische Holznutzung; Einsatz einer Holzhackschnitzelheizung
Eigene Arbeitskreise wurden bisher nicht gebildet, da sich auf Kreisebene drei Arbeitskreise sehr intensiv mit den Themen Naturschutz/Tourismus, Gastronomie, Lebensqualität Dorf sowie Klimaschutz befassen. In diesen Arbeitskreisen sind BürgerInnen der Verbandsgemeinde vertreten. Die Verwaltung unterstützt die Arbeit dieser Arbeitsgruppen durch Datenermittlung etc.

Mit welchen Themen beschäftigen wir uns im Rahmen des Lokale Agenda 21-Prozesses bzw. welche Projekte sind bisher aus Diesem hervorgegangen?

  • Auslobung eines Wettbewerbs unter den Sportvereinen der Verbandsgemeinde (Thema: vorbildliche Aktivitäten im Sinne des Agenda-Prozesses)
  • Einbindung der Schulen und Kindergärten in die Themen der Lokalen Agenda 21
  • Dorferneuerungskonzept zur nachhaltigen Entwicklung in den Ortsgemeinden mit intensiver Bürgerbeteiligung
  • Energieeinsparende Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gebäude
  • Gestaltung naturnaher Spielplätze im Bereich von Kindergärten und Schulen
  • Bachpatenschaften bei der Unterhaltung von Fließgewässern
  • Bildung einer Umweltarbeitsgruppe innerhalb der Verwaltung
  • Ständige Verbesserung der Abwasserreinigungsanlagen
  • Berücksichtigung umweltschützender Belange in der Bauleitplanung
  • Prüfung des Einsatzes alternativer Energien und Techniken beim Neubau bzw. Umbau öffentlicher Gebäude
  • Inbetriebnahme einer Pellets-Holzheizung im neuen Feuerwehrgerätehaus
  • Ausstellung der 10 Kindergärten in der Verbandsgemeinde und Vorstellung der Ergebnisse zum Projekt "Agenda 21"
  • Unterstützung des Projektes "Flachmuldenprogramm" auf Kreisebene
  • Unterstützung der auf Kreisebene gebildeten Arbeitskreise und Ermittlung der dort benötigten Daten zum Energieverbrauch
Welche Projekte waren/sind besonders erfolgreich?
  • Projekt "Agenda 21" in den Kindergärten der Verbandsgemeinde.
    In der abschließenden Ausstellung im Foyer unserer Verwaltung konnte sich die Öffentlichkeit ein Bild über das Ergebnis des Projektes machen.
  • Einrichtung einer Photovoltaikanlage auf der Fischbachtalschule Herrstein
  • Einrichtung eines Streuobsterlebnispfades in Mackenrodt (zum Schutz heimischer Streuobstbestände)
  • Veranstaltung "Eine Chance für den Niederwald" am 05.03.2002


Website zum Agendaprozeß:

Letzte Änderung: 2007-11-22