Wolfstein

Verbandsgemeinde, LK Kusel

9300 Einwohner


Bergstraße 2
67752 Wolfstein
Tel. 06304-9130
Fax 06304-913199
http://www.vg-wolfstein.de

Kusel

Ansprechpartner(in)

Silke Herrmann
Leiterin der Zentralabteilung
Verbandsgemeindeverwaltung
Bergstraße 2
67752 Wolfstein
Tel. 06304-913102
Fax 06304-913199
E-Mail s.herrmann@vg-wolfstein.de

Ansprechpartner(in)

Ina Heser
Stellvertr. Leiterin der Zentralabteilung
Verbandsgemeindeverwaltung
Bergstraße 2
67752 Wolfstein
Tel. 06304-913106
Fax 06304-913199
E-Mail i.heser@vg-wolfstein.de

Wir beschäftigen uns
mit Lokaler Agenda 21
Die Aufstellung der
Lokalen Agenda 21
wurde beschlossen im April 1999
Die Lokale Agenda 21
wurde verabschiedet

Aktivitäten zur Lokalen Agenda 21

Im April 1999 wurde eine Lokale Agenda 21 durch den Gemeinderat beschlossen.

Folgende Schwerpunkte/Handlungsfelder der Lokalen Agenda 21 werden bereits umgesetzt bzw. sind geplant:

  1. Flächennutzungsplan:
    Der Flächennutzungsplan soll eine nachhaltige städtebauliche Entwicklung und eine dem Wohl der Allgemeinheit entsprechende sozialgerechte Bodennutzung gewährleisten und dazu beitragen, eine menschenwürdige Umwelt zu sichern und die natürlichen Lebensgrundlagen zu schützen.
    Im Rahmen der Fortschreibung des Flächennutzungsplanes wurde eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt. Hierbei wurden insbesondere die Belange des Umweltschutzes, auch durch die Nutzung erneuerbarer Energien, des Naturschutzes und der Landespflege, insbesondere des Naturhaushaltes des Wassers, der Luft und des Bodens einschließlich seiner Rohstoffvorkommen berücksichtigt.
    Durch die Festsetzungen im Flächennutzungsplan werden wertvolle Lebensräume gesichert und Defizitbereiche aufgewertet.
  2. Energieeinsparungskonzept:
    Auf Grund des im Jahr 1996 durchgeführten Energieeinsparungskonzeptes sind in verschiedenen Einrichtungen der Verbandsgemeinde Einsparungsmaßnahmen veranlasst worden.
  3. Fensterneuerungen an den Schulgebäuden
  4. PCB-Sanierung:
    PCB-Sanierungsarbeiten fanden am gesamten Schulgebäude der Grundschule Nussbach sowie in Bereichen der Hauptschule/Regionale Schule Wolfstein statt. Weitere Sanierungsarbeiten sind in den nächsten Jahren vorgesehen.
  5. Wärmepumpe für die Beheizung des Warmfreibades in Wolfstein:
    Umweltfreundlich wird das Wasser des Freibades in Wolfstein mittels einer Wärmepumpe beheizt.
    Die Beheizung des Warmfreibades Wolfstein wird ab Mai 2008 ausschließlich durch Solarenergie erfolgen.
  6. Regenwassernutzung:
    Um den Verbrauch hochwertigen Trinkwassers zu vermeiden, gewährt die VG Wolfstein für die Ausstattung privater Gebäude mit Regenwasseranlagen gemäß ihren Richtlinien eine Zuwendung von 50,- € je cbm Fassungsvermögen, höchstens 500,- €.
    Weiterhin wird für Maßnahmen zur Errichtung von Regenwassersammelanlagen zwecks Bewässerung von Sportanlagen innerhalb des Verbandsgemeindebereiches eine Zuwendung gewährt.

Auch in der Zukunft werden Aufgaben, Vorhaben und Maßnahmen der VG Wolfstein unter Beachtung einer zukunftsbeständigen, dauerhaften Entwicklung vor Ort (Kernaussage der Lokalen Agenda 21, Kapitel 28) ausgerichtet sein.


Website zum Agendaprozeß:

Letzte Änderung: 2007-11-05