Woppenroth

LK Rhein-Hunsrück-Kreis, VG Kirchberg (Hunsrück)

300 Einwohner


Im Steitz 9
55490 Woppenroth
Tel. 06544-990585
Fax 06544-8551
http://www.kirchberg-hunsrueck.de/

Rhein-Hunsrück-Kreis

Ansprechpartner(in)

Werner Will
Ortsbürgermeister

Im Steitz 9
55490 Woppenroth
Tel. 06544-8280
Fax 06544-8551

Ansprechpartner(in)

Helmut Kurz
Gemeindeangestellter

Soonwaldblick 6
55490 Woppenroth
Tel. 06544-1265

Wir beschäftigen uns
mit Lokaler Agenda 21
Die Aufstellung der
Lokalen Agenda 21
wurde beschlossen im Dezember 2000
Die Lokale Agenda 21
wurde verabschiedet

Aktivitäten zur Lokalen Agenda 21

Der Agenda-Prozess wird in der Ortsgemeinde Woppenroth durch die Gemeindeverwaltung organisiert.
Beteiligt sind der Ortsbürgermeister und Privatpersonen.

Projekte, die besonders erfolgreich sind/waren:

  • Mit finanzieller Unterstützung der Kreisverwaltung wurden ca. 10 t Unrat aus dem Wald und von den Waldwiesen fachgerecht entsorgt
  • Einrichtung eines Rasen- und Strauchschnittplatz; dort können an jedem Samstag (unter Aufsicht) Rasen und Strauchschnitt sowie vom Feld aufgelesene Steine abgegeben werden
  • Bau eines naturnahen Spielplatzes durch eine Elterninitiative

Ein Thema, mit dem wir uns momentan beschäftigen:

"Regulierung" der Mülldeponie
Auf einer örtlich ansässigen Mülldeponie, die sowohl von Privathaushalten und der Landwirtschaft als auch den amerikanischen Streitkräften genutzt wird, werden nicht nur "normaler Abfall" sondern auch Autos, Batterien, Spritzmittel-Behälter, Munition aus dem Ersten Weltkrieg usw. gelagert. Diese Materialien und deren chemische Verbindungen sind nicht kontrollierbar und falls sie ins Grundwasser gelangen, könnten sie es verseuchen.
Aufgrund dieser Tatsache bemühen wir uns um die Regulierung der Deponie und entsprechende finanzielle Unterstützung durch Land und Bund.


Website zum Agendaprozeß:

Letzte Änderung: 2009-01-28