Kaiserslautern

Landkreis

105000 Einwohner


Lauterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Tel. 0631-71050
Fax 0631-7105474
http://www.kaiserslautern-kreis.de

Kaiserslautern

Ansprechpartner(in)

Peter Kappel
Agenda-Beauftragter
Kreisverwaltung, Abteilung I
Lauterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Tel. 0631-7105367
Fax 0631-7105474
E-Mail peter.kappel@kaiserslautern-kreis.de

Ansprechpartner(in)

Landrat Rolf Künne

Kreisverwaltung
Lauterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Tel. 0631-7105300
Fax 0631-7105200

Wir beschäftigen uns
mit Lokaler Agenda 21
Die Aufstellung der
Lokalen Agenda 21
wurde beschlossen im März 2000
Die Lokale Agenda 21
wurde verabschiedet

Aktivitäten zur Lokalen Agenda 21

Organisation des Lokalen Agenda 21-Prozesses:

  • Verwaltungsinterner Lenkungsausschuss unter der Leitung des Landrates mit verschiedenen Arbeitsteams.

  • Beteiligt sind gegenwärtig zwei Orts- und eine Verbandsgemeinde (Ortsgemeinden Langwieden und Olsbrücken, Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau). Beschlüsse liegen vor von den Ortsgemeinden Frankenstein und Mehlingen.
    Am Prozess an sich beteiligen sich neben Privatpersonen auch Parteienvertreter, Ratsmitglieder, Vertreter der Verwaltung, der Kirchen, der Umwelt- und Sozialverbände, Vereine, Schulen, die Fachhochschule, die Universität sowie die Kreisvolkshochschule.

  • Wir haben Leitthemen und Fachthemen intern formuliert

  • Schwerpunkte:
    • Kulturlandschaft im Wandel
      (Gemarkungen der OG Langwieden und Olsbrücken) - Ökologie und Ökonomie
    • Erweiterte Jugendarbeit – Soziales und Ökonomie
    • Das bürgerfreundliche Amt – Soziales
    • Flächendeckender Besuchsdienst - Soziales und Ökonomie
    • Beschäftigungsinitiativen für Sozialhilfeempfänger - Soziales und Ökonomie
    • Ausbildung und Qualifizierung Jugendlicher und Erwachsener, die von Ausbildungs- und Arbeitslosigkeit bedroht sind – Soziales und Ökonomie
    • Förderung der Produktinnovation (Patente) – Ökologie und Ökonomie

  • Aus dem AGENDA-Prozess sind die o. g. Projekte hervorgegangen.
    Besonders erfolgreiche Projekte waren:
    • Seniorenarbeit
    • Umweltpädagogik
    • Energie & Klima
  • Bisher noch keine gezielte Öffentlichkeitsarbeit.
    Erstmals wurde eine PowerPoint-Präsentation anlässlich des Ministerpräsidenten-Besuchs im Rahmen einer Regionalkonferenz am 07.09.2000 vorgestellt.


Website zum Agendaprozeß:

Letzte Änderung: 2009-01-28