Alzey

Verbandsfreie Gemeinde, LK Alzey-Worms

18417 Einwohner


Ernst-Ludwig-Straße 42
55232 Alzey
Tel. 06731-4950
Fax 06731-495207
http://www.alzey.de

Alzey-Worms

Ansprechpartner(in)

Sven Lawall

Stadtverwaltung, Hauptamt
Ernst-Ludwig-Straße 42
55232 Alzey
Tel. 06731-495209
Fax 06731-495207
E-Mail sven.lawall@alzey.de

Wir beschäftigen uns
mit Lokaler Agenda 21
Die Aufstellung der
Lokalen Agenda 21
wurde beschlossen im September 1998
Die Lokale Agenda 21
wurde verabschiedet

Aktivitäten zur Lokalen Agenda 21

Wie ist der Agenda-Prozess organisiert/strukturiert? Wer ist beteiligt?

Es werden fünf Arbeitskreise (AK) zur Entwicklung von themenbezogenen Leitbildern gebildet. Diese AK werden sich aus Vertretern der in Alzey relevanten gesellschaftlichen Gruppen zusammensetzen. Dabei sollen Angehörige der Verwaltung, Politik, diverser örtlicher Verbände, Kirchen und der Bürger unter Leitung eines Vorsitzenden perspektivische Zielvorstellungen zur Stadtentwicklung formulieren. Im Rahmen der Leitbilddiskussionen sollen die AK mit Unterstützung der Verwaltung eine Ist-Analyse vornehmen und konkrete Maßnahmen und Projekte zur Zielerreichung vorschlagen sowie potentielle Kooperationspartner gewinnen.
Die Bevölkerung kann sich durch eine Ideenbörse aktiv an dem Gestaltungsprozess beteiligen. Die verwaltungsseitig eingerichtete Koordinationsstelle „Agenda-Büro“ wird diese Beiträge den entsprechenden AK zuleiten. Das Agenda-Büro koordiniert, unterstützt und überwacht die Arbeit der AK und übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit. Die einzelnen formulierten Leitbilder werden zur „Alzey 21 – die Lokale Agenda 21 der Stadt Alzey“ zusammengefasst. Dieses Stadtentwicklungskonzept soll durch einen entsprechenden Stadtratsbeschluss seine politische und gemeinderechtliche Grundlage erhalten.

Mit welchen Themen beschäftigen wir uns im Rahmen des Lokalen Agenda 21-Prozesses?

  • Wirtschaft, Arbeit, Tourismus
  • Städtebau, Wohnen, Verkehr
  • Umwelt, Soziales, Gesundheit
  • Bildung, Kultur, Freizeit, Sport
  • Verwaltung (intern)

Projekte sind noch keine aus dem Agenda-Prozess hervorgegangen, da der Einstieg in die LA 21 erst begonnen hat. Zur Zeit steht die Besetzung der AK im Vordergrund.

Welche Öffentlichkeitsarbeit betreiben wir? Gibt es Publikationen?

Es gibt noch keine abschließende Entscheidung.
Veröffentlichungsmedien werden wahrscheinlich die örtliche Tages- und Wochenzeitung, das Alzeyer „Stadt-Info“ sowie das Internet sein.

Seit 09/2000 keine weiteren Aktivitäten bzw. Veränderungen.


Website zum Agendaprozeß:

Letzte Änderung: 2009-11-24