undef

Altes erhalten, Neues einbeziehen, Verbindungen schaffen. Auch zwischen den Kulturen und ihren Künstlern. Mit und ohne Worte - mit Bildern, Skulpturen und Tönen. Gegenseitig neue Sichtweisen eröffnen, Alltag gestern und heute für morgen erfahrbar machen, grenzenlos.

Projekte:
Wandbild zur Agenda 21
Im Rahmen einer internationalen Aktion malten Künstler aus Kuba und Deutschland im Juli 99 ein ca. 120 qm großes Wandbild. Sie wollen so die Diskussion zur Agenda 21 in Gang setzen.
Links: