undef

West, Ost, Nord, Süd, oben und unten: Wir können sie drehen und wenden wie wir wollen, wir haben nur diese eine Welt. Schwarz, rot, gelb und weiß: Alle Menschen sind gleichermaßen verantwortlich für diese Welt. Fairness für alle statt Wellness für wenige.

Projekte:
Kaffee genießen zu fairen Preisen
Im August brachte die Stadt Mainz gemeinsam mit dem "Eine Welt Laden Unterwegs" und dem "Forum Umwelt und Entwicklung" einen Agenda-Kaffee auf den Markt - mit garantiert guter Verträglichkeit für Anbieter (Bauern in Mexiko)und Konsumenten.
Erdmobil
Agenda 21 ist ein Weltprogramm und überall auf der Erde arbeiten Menschen an dessen Umsetzung. Eine Brücke zwischen der lokalen Agenda des Nordens und des Südens ist das "Erdmobil", das im Donnersbergkreis nachhaltig Eindruck macht.
Links:
Eine-Welt-Netz
Portal zur entwicklungsbezogenen Bildungsarbeit der Eine Weltkonferenz (EWIK) mit Links zu Organisationen, Bildungsservern und Datenbanken
One-World-Web
Deutschsprachiger Treffpunkt für Umwelt, Entwicklung, Menschenrechte, Frieden und soziales. Mit einem umfassenden Kapitel zur Lokalen Agenda 21.
Eine Welt beginnt vor Ort
Die Servicestelle "Kommunen in der Einen Welt" der Carl Duisberg Gesellschaft ist ein kompetenter Ansprechpartner für die Kommunen.