undef

Ausflug statt Fernflug. Wie viele Flüsse hat das Land? Pedalkraft statt Pferdestärken. Nach der nächsten Burg geht’s auch wieder runter. Auf eigenen Füßen die kleinen Wunder am Wegesrand entdecken. Dort, wo auf alten Gleisen neue Räder rollen, Kulturlandschaft entdecken, wo Wind und Wasser Wege weisen.

Projekte:
Projektinsel
Auf einem Erlebnisparcour am Fuß des Donnersberges sollen Besuchern ökologische Zusammenhänge und die Wirkungsweisen von Sonne, Wind und Wasser erfahrbar gemacht werden. Das 1,5 Millionenprojekt erhielt dafür Zuschüsse aus dem von der EU unterstützen "Leader II"-Programm.
Neues Leben auf alten Gleisen
Wo früher die Bundesbahn durchs idyllische Glantal ratterte, treten heute Touristen in die Pedale. Denn auf den alten Gleisen rollen seit April fußbetriebene Draisinen - ein Gewinn nicht nur für die Natur.
Wo Geschichte Zukunft hat
Das Jagdhorn des "Jägers aus Kurpfalz" ist schon lange verklungen, doch auf seinen Spuren kann man in Friedelsheim auf dem "Johann-Casimir-Rundweg" besser denn je wandeln. Und lernt dabei, dass sich Geschichte, Gegenwart und Zukunft bestens ergänzen können.
Links: