Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Untermenü. Direkt zur linken Navigation. Direkt zum Text.

Umdenken - Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz

Wenn Arbeiten im doppelten Sinn lohnenswert ist 

Immer wieder beliebt, sind Arbeitseinsätze und Putzaktionen. Beispielsweise, wenn die Kinder einer Schulklasse ihren Beitrag zur Finanzierung der naturnahen Umgestaltung des Außengeländes leisten wollen und an einem bestimmten Tag gegen einen bestimmten Betrag Fahrräder putzen oder Autos waschen u. ä.. Sie können sich auch in ihrer Region als Dienstleistungskräfte anbieten, sei es bei den Nachbarn zum Unkraut jäten, aber auch einen Tag Fließbandarbeit für einen guten Zweck ist bei älteren Kindern denkbar. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wichtig ist natürlich, die Aktion mit guter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit anzukündigen und den Teilnehmern entsprechende Materialien an die Hand zu geben, die kurz das Projekt beschreiben und die Regeln der Aktion erklären.

Weitere Informationen über Aktionen finden Sie unter

Tombolas

Versteigerungen

Sponsorenläufe

Turniere, Meisterschaften

© 2006-2016 Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz