Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Untermenü. Direkt zur linken Navigation. Direkt zum Text.

Umdenken - Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz

Röm 14, 17-19

Paulus fasst die 10 Gebote in seinem Brief an die Römer zusammen und nimmt dabei die Verwirklichung des Reiches Gottes in den Blick. Durch den Lebenswandel und den Umgang miteinander wird auch das Reich Gottes unter uns schon verwirklicht. So hört, wie er im 14. Kapitel des Briefes an die Römer schreibt: Das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit und Friede und Freude in dem heiligen Geist. 18 Wer darin Christus dient, der ist Gott wohlgefällig und bei den Menschen geachtet. 19 Darum laßt uns dem nachstreben, was zum Frieden dient und zur Erbauung untereinander.

Quelle: Übersetzung Martin Luthers, revidiert 1984

© 2006-2016 Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz