Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Untermenü. Direkt zur linken Navigation. Direkt zum Text.

Umdenken - Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz

Phil 1, 15-21

15Einige zwar predigen Christus aus Neid und Streitsucht, einige aber auch in guter Absicht: 16diese aus Liebe, denn sie wissen, daß ich zur Verteidigung des Evangeliums hier liege; 17jene aber verkündigen Christus aus Eigennutz und nicht lauter, denn sie möchten mir Trübsal bereiten in meiner Gefangenschaft. 18Was tut's aber? Wenn nur Christus verkündigt wird auf jede Weise, es geschehe zum Vorwand oder in Wahrheit, (c)so freue ich mich darüber. Aber ich werde mich auch weiterhin freuen;

a: 2. Tim 2,9 b: Kap 4,22 c: Kap 2,17-18

19denn ich weiß, daß mir dies zum Heil ausgehen wird (a)durch euer Gebet und durch den Beistand des Geistes Jesu Christi, 20wie ich sehnlich warte und hoffe, daß ich in keinem Stück zuschanden werde, sondern daß frei und offen, wie allezeit so auch jetzt, Christus verherrlicht werde an meinem Leibe, es sei durch Leben oder durch Tod. 21Denn (b)Christus ist mein Leben, und Sterben ist mein Gewinn.

a: 2. Kor 1,11 b: Gal 2,20

Quelle: Übersetzung Luthers, 1984 revidiert

© 2006-2016 Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz