Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Untermenü. Direkt zur linken Navigation. Direkt zum Text.

Umdenken - Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz

Die Rolle der Bauern...   Donnerstag, 25.4.   Freitag, 25.4.   Vortragstexte

Texte der Gaytaler Gespräche 2002

Joachim Albrech

TAURUS-Institut an der Universität Trier

Landwirtschaft heute - Grundpfeiler einer nachhaltigen Entwicklung des ländlichen Raums?

Theo Augustin

Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft, Bonn

Agrarwende gestalten - Das Modellprojekt „Regionen aktiv“

Jean-Pierre Dichter

Erster Regierungsrat, Ministère de L’Agriculture et de la Viticulture et du Développement Rural, Luxembourg

Ländliche Entwicklung ankurbeln - Beispiele aus Luxemburg

Klaus Kussel

Arbeitsgemeinschaft integrierter Landbau (AGIL) Rheinland-Pfalz, Wörrstadt

„e gut Stick“ Hunsrückbrot - Beispiel für ein regionales Kooperationsmodell

Dipl.-Ing. Claude Neuberg

Ekologësch Landwirtschaftsberodung der „Stëftung Öko-Fonds“ und der „Jongbaueren an Jongwënzer“, Ettelbrück

Energiewirt - ein neues Tätigkeitsfeld für die Landwirtschaft

Dipl. Ing. agr Gerd Ostermann

Agrarreferent NABU Rheinland-Pfalz, Birgel

Wer soll das bezahlen? - Finanzierungsmodelle ökologischer Leistungen der Landwirtschaft

Jean Stoll

Generalsekretär der Fédération des Herdbooks Luxemburgeois, Ettelbrück

Nutztierhaltung im ländlichen Raum - (un)abkömmlicher Bestandteil multifunktionaler Landwirtschaft

© 2006-2016 Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz